Österreichisch – schweizerische Kulturgesellschaft Zürich

                               INFOS                                    

                                  

                                Programmvorschau 2015

 

 

        28.1. „Die Buddenbrooks“, Bühnenfassung des Romans von Thomas Mann  

            Gastspiel der Gruppe  „Theater Kanton Zürich“ im Theater Rigiblick

  

        12.2.   „Unmögliches möglich machenUnsichtbares sichtbar machen

                    Prof. Dr. Felicitas Pauss stellt die multinationale Organisation CERN

                    vor,die heuer ihr 60-jähriges Bestehen begeht. Diese Veranstaltung wird   

             von der STAB gesponsert

 

    17. 3.   „Der Wiener Kongress und seine Bedeutung für die Schweiz“,

                   Vortrag von Dr. Wolfgang Maderthaner, Generaldirektor des    

                   österreichischen Staatsarchivs

 

          9.4.  „Die 4 Leben des Carl Djerassi“,  der vielfach  ausgezeichnete

  Wissenschafter, „Vater der Pille“ und  erfolgreiche  Schriftsteller und         

  Bühnenautor stellt seine letzte Biographie  „Der  Schattensammler“ vor,

  in Kooperation mit dem Literaturhaus Zürich

 

20.5.  70 Jahre OSKG anschliessend an unsere Generalversammlung

feiern wir dieses Jubiläum mit unserem Botschafter, Mag. Jürgen

Meindl und dem Direktor des Europainstituts, Prof. Dr. Andreas

Kellerhalsbegleitet von jungen Künstlern der LYRA

 

      10.9.  „Unser Wald und sein Holzzwei wertvolle Ressourcen“,Referat   

            von DI  Alfred Kammerhofer, Sektionschef im BAFU,gesponsert von

            der STAB

 

 26.10   Prof. Dr. Helga Nowotny, Prof. emer. für Wissenschaftsforschung der

             ETH Zürich, referiert  am österreichischen Nationalfeiertag über das

             Thema „Die Unsicherheit des Morgen

 

      22.11.  Ein Blick hinter die Kulissen eines Zirkus

 

        4.12.  Traditioneller Adventsabend

 

 

      Änderungen vorbehalten

 

                                          Jahresprogramm 2014

 

18.1.   Österreicher Ball im Hotel Mövenpick, organisiert vom Österreicherverein

12.2.   Vortrag von Dr. Gerhard Schwarz, Direktor der Avenir Suisse,

           "Erfolgsfaktoren der Schweiz: Chancen und Gefahren", unterstützt

           von der STAB

13.3.   Dr. Paul Frey stellt mit "Die Kunstkammer - Wiege des Museums" die

           weltweit grösste Kunstkammer des Kunsthistorischen Museums Wien, die 2013

           glanzvoll wieder eröffnet wurdeim Kunsthaus Zürich vor.

 3.4.   "Dame in Blau" Alma Mahler zu ihrem 135. Geburtstag und 50.

          Todestag erinnert "Spiel plus" an die Künstlermuse und Femme fatale

          der Jahrhundertwende

 8.5.   Alt Bundesrat Dr. Moritz Leuenberger fragt "Müssen Politiker lügen?"

25.6.  Zum 100. Todestag der Friedensnobelpreisträgerin Bertha von Suttner

          wird ein Film mit anschliessendem Vortrag von Prof. Dr. Martin Furrer

          gezeigt.

 8.9.   Der Gouverneur der Österreichischen Nationalbank, Prof. Dr. Ewald

          Nowotny spricht über "Geldpolitische Perspektiven - die Sicht eines

          Österreichers in der EZB", Kooperation mit dem EuropaInstitut an

          der Universität Zürich

 9.10. Prof. DDr. Dr.h.c. Günter Rager referiert über "Wer bin ich? -

          Antworten aus der Neurobiologie und Philosophie", unterstützt von

          der STAB 

 4.12. Traditioneller Adventsabend

 

                            Jahresprogramm 2013

 

30.1.  Elmar Weingarten, Intendant d. Tonhalle-Gesellschaft Zürich u. Mischa

         Greull, Präsident d. Orchestervorstands: Wie suche ich meinen Dirigenten?

26.2.  Georg Gaugusch: Eine versunkene Welt - das jüdische Grossbürgertum

          Wiens 1800-1938.

21.3.  Hubert Looser und Bice Curiger: Der private Kunstsammler und das

          Museum

 9.4.   Peter von Matt und Siegfried Steinlechner: Wilhelm Tell vs Andreas Hofer -

          zwischen Freiheitsheld und Mythos, unterstützt von der STAB

30.4.  Renate Basch-Ritter: Die Weltumseglung der k.u.k. Fregatte "Novara"

          1857-1859

18.6.  Generalversammlung mit Auftritt von Michael Neuenschwander als "Willi Tell" 

23.6.  Wagners Treiben und Triebe in der Tonhalle, anlässlich des 200. Geburtstages

         des Komponisten

17.9.  Necla Kelek: Muslime in Europa-Selbstverständnis, Erwartungen, Antworten,

         unterstützt von der STAB

6.11.  Peter Diem: Symbole von Österreich. Haben Sie den Vortrag verpasst? - Sie    

         können ihn auf Menu Berichte nachlesen!

3.12.  Traditioneller Adventabend

 

                           Jahresprogramm 2012

 

11.1. Gespräch mit dem ORF-Nahostkorrespondenten Karim el-Gawhary

        und der Islamwissenschaftlerin Prof. Dr. Bettina Dennerlein über

        den  "Arabischen Frühling"zusammen mit dem Europa Institut

19.1. Lesung von Paul Nizon aus seinem Werk unter der Moderation von

        Reto SorgKooperation mit dem Literaturhaus Zürich

28.1. Dr. Peter KirchschlägerCo-Leiter des Menschenrechtsforums       

        Luzernspricht über "Religionen und Demokratie - Die Rolle und 

        Bedeutung der Religionen in einer modernen Gesellschaft",

        unterstützt von der STAB

28.3. Erfahrungsbericht von Oberst i Gen David Accola "Warum Wien 

         wohltuend wirkt"

26.4. Vortrag im Zunfthaus zur Schmiden "Rudolf Brun und die Zürcher

         Zünfte"

11.5. Pfarrer Christoph Sigrist führt durch das Grossmünster und erklärt

        "Das Wirken Ulrich Zwinglis in Zürich"

 5.6.  Führung durch die Orgelfabrik Metzler in Dietikon

22.8. Vortrag der österreichischen Bundesministerin für Finanzen, Dr. Maria

        Fekter  über "Europäische Finanzpolitik in der Krise" Kooperation

        mit dem EuropaInstitut an der Universität Zürich

13.10. Degustation österreichischer Weine

 8.11.  Vortrag von Dr. Alex Rübel, Direktor des Zürcher Zoos über die

          "Masoala Regenwaldhallemit Unterstützung der STAB

 4.12.  Traditioneller Adventabend mit Gottfried Keller "Wie Nikolaus von

            Myra zum Weihnachtsmann wurde"

 

 

Jahresprogramm 2011

 

31.1.    „Alles nur Zufall?“ - Darwin und die Evolutionstheorie - von den Anfängen bis

            heute,  Vortrag von Prof. Uli Reyer (Leiter des Instituts für Evolutionsbiologie

            und  Umweltwissenschaften  an der Universität Zürich) und Lesung aus dem

            Briefwechsel von Charles & Emma Darwin, in Kooperation mit dem Kulturkreis

            Zollikon

17.2.    "Geschichte des Kunsthandels", Vortrag von Dr. Dirk Boll, Direktor von

            Christie's Zürich, anschliessend Apéro

13.3.     Führung durch die Ausstellung "Elfenbeine aus Ceylon" - Globalisierung im 16. 

            Jahrhundert im Museum Rietberg, anschliessend Lesung "...aber das bleibt unter

            uns" Indiskretionen am Hof der Katharina von Habsburg, Königin von Portugal  

 2.5.     Lesung der Novelle "Widerstand der Wirklichkeit" von Stefan Zweig  mit Martin

            Waltz, anlässlich der 130. Wiederkehr des Geburtstages des Autors, danach Apéro

 9.5.     KammerOperSchweiz  "Pimpinone oder die ungleiche Heirat" von Georg Philipp

            Telemann, komische Oper in 3 Akten in einer Spielform der Commedia dell'Arte,

            in einer Zusammenarbeit mit dem Kulturkreis Zollikon

19.5.    Dr. Severin Schwan, CEO der Roche Holding AG referiert über "Personalisierte

            Medizin - von der Vision zur Realität". Veranstaltung in Kooperation mit der

            STAB

10.9.     Ausflug ins Toggenburg mit Besuch des Geburtshauses von Ulrich Zwingli

            anlässlich seines 480. Todestages sowie der Ausstellung ungewöhnlicher

            Musikinstrumente aus dem 19.Jhd. von Ulrich Ammann

21.9.    Generalversammlunganschliessend porträtiert Prof. Dr. J. Jung den

            Wirtschaftsführer und Politiker "Alfred  Escher (1819-1882) und dessen

            Tochter Lydia Welti-Escher (1858-1891)", danach Diner im ehemaligen

            Escher-Haus

19.10.   Vortrag von alt Bundesrat Adolf Ogi "Leadership aus erster Hand, praktisch

             umgesetzt"

  7.11.   Dr. Ilse Stahr erzählt in einem Lichtbildervortrag das Leben der russischen Autorin  

             Alja Rachmanowa, die lange Jahre in Österreich und der Schweiz gelebt hat

             und ebenda vor 20 Jahren starb

  6.12.   Erinnerung an Paul Burkhard (Komponist von "D' Zäller Wiehnacht") zu seinem

            100. Geburtstag

 

 Jahresprogramm 2010

 21.1.  Vortrag von Anette Freytag über das Weltkulturerbe: "Palais Stoclet von Joseph 

          Hoffmann (1905-1911) Architektur, Kunst und Garten als ASusdruck eines

          geglückten Lebens".

25.2.   Vortrag von Dr. Hans Vontobel "Österreich-Schweiz -ungleiche Nachbarn mit einer

           langen Geschichte" mit anschliessendem Apéro

22.3.   Künstlergespräch mit dem jungen Schweizer Dirigenten  Simon Gaudenz ,

          Preisträger des Deutschen Dirigentenpreises 2008, mit Andrea Meuli ,

          Chefredaktor von "Musik und Theater"

12.4.   Vortrag von Peter Brabeck-Letmathe, Präsident des Verwaltungsrates der

          Nestlé SA: "Wasser als unverzichtbares Kulturgut" in Kooperation mit der STAB

          Vortrag verpasst? - Sie können ihn auf dem  Menu Berichte nachlesen!

 23.4.  Künstlergespräch mit dem Autor Lukas Bärfuss anlässlich der Uraufführung

          seines Stücks "Malaga" Moderation Simone von Büren, mit Apéro

 15.6.  Vortrag von Prof. Georg Kreis "Erinnerungsorte der Schweiz"

 17.9.  Ausflug nach Luzern zum "Lucerne Festival im Sommer" mit Orchesterprobe der

          Wiener Philharmoniker unter der Leitung von Gustavo Dudamel 

 5.10.  Führung duch die Fernsehstudios SF DRS "Wie entsteht ene Fernsehsendung?"

 10.11. Vortrag von Dr. Andreas Spillmann über die Aufgaben eines

           Museumdirektors und anschliessende Führung durch das Schweizer Landesmuseum

  2.12. Traditioneller Adventabend mit Lesung und Liedern aus dem Zyklus "Des Knaben

           Wunderhorn" von Gustav Mahler anlässlich der Wiederkehr seines 150. 

           Geburtstages und 100. Todestages

 

 Jahresprogramm 2009

 

 

19.1.

„Der Schweizer Senn aus dem Toggenburg“ mit Klaus Deuchler im Zunfthaus zur Waag mit  fakultativem Abendessen

12.2. Vortrag des renommierten Biochemikers Prof. Dr. Gottfried Schatz zum Thema: „Warum jeder von uns die Welt anders sieht und fühlt“,  in Kooperation mit der STAB
12.3.

Ein Abend mit dem Schauspieler, Sänger und Regisseur Alfred Pfeifer

15.4. Interview von Andrea Meuli mit Ballettchef Heinz Spoerli und  anschliessender Bühnen-Ballettprobe

18.4.

Künstlergespräch mit dem bekannten Pianisten Rudolf Buchbinder sowie Vorstellung seiner Biographie

6.5.

Generalversammlung, Vortrag von Prof. Dr. Wolfgang Zenker über Joseph Haydn (200.Todestag) anschliessend Konzert zu Ehren Haydns

4.6. Gespräch und Filmvorführung mit dem Filmer, Burgschauspieler und Dramatiker Händl Klaus, zudem Preisträger des Silbernen Leoparden von Locarno 2008 und diesjähriger Träger des Berner Filmpreises
8.9.

Vortrag über den Basler Jakob Degen (1760 -1848), einen Pionier der Luftfahrt und des Banknotendrucks von Dr. Wolfgang Kowalski

19.9.

Ausflug nach Hohenems, Besuch des Jüdischen Museums, anschliessend Konzert

1.12.     Adventabend mit Ulrich Knellwolf und Musikumrahmung

        

                                         Jahresprogramm 2008

 

31. Januar

Vortrag von Balz Baechi und Film über die Restaurierungsarbeiten der grossartigen Wandmalereien in Westtibet, aus dem Alten Königreich “ (11.-15.Jh.) in Zusammenarbeit mit dem Kulturkreis Zollikon

13. März

 

 

Doyenne des Burgtheaters und “ Annemarie Düringer im Gespräch mit Michael Merz, in Zusammenarbeit mit den Freunden des Schauspielhauses mit Apéro

25. April           Podiumsgespräch der Museumsdirektoren Dr. A.Schröder       

                       (Albertina, Wien), Dr. Ch. Vitali (alt-Direktor Fondation Beyeler, jetzt

                       Museum Bonn) und NZZ-Feuilletonkorrespondent Paul Jandl

                        zusammen mit dem Kulturforum Bern

 29. April          Präsentation der Salzburger Festspiele mit Präsidentin

                       Frau Dr. Helga Rabl-Stadler im Zunfthaus zur Meisen mit Apéro

 14. Mai           UN-Botschafter Dr. Wolfgang Petritsch Der Balkan als

                       europäische “ in der Aula der Universität

                       Zürich, in Kooperation mit dem Europainstitut und dem SIAF

   3.  Juni         180. Geburtstag Henri Dunant, Vortrag Dr. Jakob Kellenberger

                       Präsident IKRK Aufgaben und Herausforderungen des IKRK

 20. Juni          Opernprobe zu „Carmen“ mit Franz Möst und Matthias

                      Hartmann im Opernhaus Zürich mit Imbiss

 5. Juli             Traditioneller Jahresausflug diesmal in die Innerschweiz

 29. Sept.        Referat Kulturmanager Martin Heller  (ehem. Direktor der   

                      Schweizer Expo 2002) Linz  - Kulturhauptstadt Europas

                      2009" zusammen mit dem Europainstitut der Universität Zürich

 16. Okt.         Klavierkonzert „in memoriam Kurt “ mit Apéro im Zunfthaus            

                      zur Waag, fakultatives Abendessen

 30. Okt.         Vortrag von Dr. Bruno Meier über „Die Habsburger, ein Königshaus          

                     aus deranlässlich des Gedenkjahres 900 bzw. 700 Jahre

                     Habsburg, mit dem Schweizer Burgenverein und der STAB

 13. Nov.        Diskussion: Botschafter Dr. J. Kyrle mit Staatssekretär EDA  Dr.

                     Michael Ambühl Entwicklung Österreichs seit dem

                     im Zunfthaus zur Waag, Kooperation mit dem Europainstitut der

                     Universität Zürich

 28. Nov.        Adventabend mit Musik und Lesung mit Apéro