Beruf Dirigent

Der österreichische Dirigent Ralf Weikert war 35 Jahre am Zürcher Opernhaus tätig, von 1984 bis 1993 auch als Chefdirigent. In seiner Laufbahn hat er in den meisten großen Opernhäusern Europas, aber auch an der Metropolitan Opera New York, San Francisco und in den Nationaltheatern von Tokyo und Seoul dirigiert.

Ralf Weikert

Professor Ralf Weikert gibt uns Einblicke in den Beruf des Dirigenten und seinen persönlichen künstlerischen Weg.

Dienstag, 9.4.2019, 18:30 Uhr
Lyceum Club, Rämistrasse 26, 8001 Zürich

Anmeldung für die folgende Veranstaltung:



Anzahl Personen

Die folgende Frage schützt vor SPAM

Psychiatrie und Kunst

Prof. J. Feilacher  – künstlerischer Direktor und Kurator des Museums Gugging – spricht über Kunst und Psyche:

Gugging, von der Heil- und Pflegeanstalt zum Kunstzentrum

Gugging
Haus der Künstler

Das Haus der Künstler in Gugging, 15 km nördlich von Wien, beherbergt Menschen, die eine Betreuung brauchen und gleichzeitig ein besonderes Talent haben. Der Psychiater Leo Navratil gründete 1981 in Gugging das Zentrum für Kunst-Psychotherapie. 1986 wurde das Haus von Prof. Dr. Johann Feilacher in Haus der Künstler umbenannt und ist bis heute Kernstück des Kunstzentrums Gugging.

Seit 1981 leben und arbeiten dort Menschen, die durch die hohe künstlerische Qualität ihrer Zeichnungen, Gemälde, Schriften und Objekte als Künstler aus Gugging weltweit bekannt geworden sind. Sie zählen zu den bedeutenden Vertretern der Kunstrichtung Art Brut.

28. März 2019, 18:00 Uhr, Lyceumclub, Rämistrasse 26, 8001 Zürich

Anmeldeformular



Anzahl Personen

Die folgende Frage schützt vor SPAM